Google Hangout Chat: Der Leitfaden für intelligente Personen

Die Google Hangouts Chat-App bietet G-Suite-Nutzern die Möglichkeit, durch Textgespräche und Dokumentenaustausch zusammenzuarbeiten. Dieser umfassende Leitfaden enthält alles, was Sie über den Hangouts-Chat wissen müssen. Besonders zum Thema „Was sind Hangouts„, werden wir Ihnen hier einiges erklären.

Hangouts war Googles All-in-One-App für Chat und Video, aber das ändert sich im Zuge eines Versuchs, die G-Suite weiterzuentwickeln, um die Bedürfnisse von Unternehmensteams besser zu erfüllen. Zwei neue Apps, Hangouts Meet und Hangouts Chat, bieten gezielte Funktionen für die Teamzusammenarbeit: Meet ist für Videokonferenzen, und Chat ist für Textgespräche und Dokumentenaustausch. Die klassische Hangouts-App bleibt für jeden verfügbar, der sie weiterhin nutzen kann.
Diese Fibel beschreibt, was Sie über den Google Hangouts Chat wissen müssen. Wir werden diesen Leitfaden aktualisieren, sobald neue Informationen über die App verfügbar sind.

SIEHE: Alle Smart Person’s Guides von TechRepublic.

Was ist der Google Hangouts Chat?

Google Hangouts Chat ist eine Kommunikations-App, die es Unternehmensteams ermöglicht, „Räume“ für Gespräche, den Austausch und die Diskussion von Google Drive-Dokumenten und die Interaktion mit verbundenen Apps zur Verfügung stellt.

Warum ist der Google Hangouts Chat so wichtig? Google Hangouts Chat erweitert die Team Collaboration-Funktionen der G Suite, indem es einen persistenten Ort hinzufügt, an dem die Arbeit eines Teams besprochen wird, über die Zusammenarbeit innerhalb eines Google Doc hinaus.
Auf wen wirkt sich der Google Hangouts Chat aus? Kunden der G Suite, die in Teams arbeiten, profitieren am direktesten vom Google Hangouts Chat, da die Nutzer der G Suite eine zentrale Anlaufstelle für den Austausch und die Diskussion in der Gruppe erhalten. Hangouts Chat kann die Notwendigkeit für Teams reduzieren, sich während der Arbeit an Projekten anderen Tools wie E-Mail oder Slack zuzuwenden.
Wann ist der Google Hangouts Chat verfügbar? Alle Kunden der G Suite können den Hangouts Chat nutzen. Ein G-Suite-Verwalter kann den Dienst jedoch auch deaktivieren.

Wie erhalte ich den Google Hangouts Chat? Gehen Sie auf https://chat.google.com und melden Sie sich mit Ihrem G Suite Konto an, um auf den Hangouts Chat in Chrome auf einem Computer zuzugreifen. Oder installieren Sie die Hangouts Chat App (für Android oder iOS) auf Ihrem mobilen Gerät.

Was ist der Google Hangouts Chat?

  • Google Hangouts Chat ist eine Kommunikations-App für Unternehmensteams. Treffpunkte Chat-Gespräche finden in „Räumen“ statt, und jeder Raum beinhaltet alle Gespräche, die von einem Team geführt werden. Diese Gespräche sind eingeflochten, so dass Sie ein Gespräch über das Mittagessen getrennt von einem Gespräch über ein Projektbudget führen können. Neue Elemente werden unten auf der Seite angezeigt. Sie können alle ungelesenen Elemente überprüfen. Wenn ein Gespräch begann, bevor du dem Team beigetreten bist, kannst du immer noch den gesamten Thread sehen. Alle Gespräche sind nach Stichworten durchsuchbar. Sie können Ihre Suche auch nach Dateityp oder Person filtern.
  • Hangouts Chat bietet eine wesentliche Kontrolle über Benachrichtigungen. Sie können wählen, ob Sie alle Benachrichtigungen für ein Gespräch erhalten möchten, damit Sie keine kritische Diskussion verpassen; oder ob Sie das Gespräch reduzieren und nur benachrichtigt werden möchten, wenn Sie erwähnt werden. Wenn Sie nicht mehr über neue Elemente informiert werden möchten, können Sie ein Gespräch stumm schalten, ähnlich wie bei einem Gmail-Thread.

Hangouts Chat

  • Google Hangouts Chat lässt sich nahtlos in andere Google-Tools wie Google Groups und Google Drive integrieren. So können Sie beispielsweise schnell einen neuen Raum für Mitglieder einer Google-Gruppe erstellen. Und wenn Sie ein Google Drive-Dokument im Hangouts-Chat freigeben, erhalten alle Mitglieder Zugriff auf die Datei, und Hangouts Chat passt die Zugriffseinstellungen automatisch an.
  • Hangouts Chat bietet die Integration mit anderen Apps und Bots. Erwähnen Sie einen von Google erstellten @meet-Bot, um Hilfe bei der Planung einer Besprechungszeit für Teammitglieder zu erhalten. Verbinden Sie sich mit einer integrierten App oder erstellen Sie Ihre eigene Funktionalität mit Google Apps Script, um zusätzliche Daten in Ihr Gespräch zu integrieren. Erste Google Hangouts Chat-Integrationspartner sind Asana, Box, Freshdesk, Polly, ProsperWorks, Smartsheet, QuickBooks, Xero, Zapier, Zendesk und Zenefits.

Zusätzliche Ressourcen

Googles große Treffpunkte wurden überarbeitet: Jetzt erhalten Sie separate Meet- und Chat-Apps (ZDNet).
Video: Google Hangouts verändert sich und sein Ziel ist es, Slack zu schlagen (TechRepublic).
Treffen Sie die neuen Treffpunkte (Google)
Die Zukunft der Teamkommunikation (Google Cloud Next ’17) (Google Cloud YouTube)

Schlechte Nachrichten, Google Hangouts-Nutzer: Drittanbieter-Apps werden am 25. April nicht mehr funktionieren (TechRepublic).

Warum ist der Google Hangouts Chat so wichtig?

Geschwindigkeit und Transparenz sind entscheidend für die Zusammenarbeit in Gruppen. Niemand will sich viel Zeit nehmen, um Benutzer hinzuzufügen oder Zugriffsrechte zu konfigurieren. Hangouts Chat macht es einfach: Erwähnen Sie einen anderen G-Suite-Benutzer, um ihn zu einem Gespräch hinzuzufügen, oder fügen Sie eine Datei aus Google Drive hinzu, um jedem im Gespräch Zugang zum Dokument zu geben. Diskussionen finden in Threads im Hangouts Chat statt, anstelle von E-Mail-Nachrichten in Google Mail. Hangouts Chat macht diese Gespräche und Dokumente für jeden in einem „Raum“ sichtbar.