Informationen zur Windows 10 Partition Größe

Vor kurzem fand ich viele Leute, die die folgende oder ähnliche Frage im Internet stellten: Was ist die maximale Festplattengröße, die von Windows 10 unterstützt wird.

Ich möchte wissen, welche maximale HD- und Partitionsgröße von Windows 10 unterstützt wird. Ich habe einen PC mit Windows 7 mit einer 3 TB Festplatte, aber etwa 1 TB des Laufwerks sind unbrauchbar. Hier bekommen Sie Informationen zu windows 10 partition größe.

Kann ich den gesamten Festplattenspeicher nutzen, wenn ich meinen Computer auf Windows 10 aktualisiere?

Tatsächlich missverstehen diese Leute das Problem, denn es ist nicht die Version von Windows, sondern das Partitionsschema, das die maximale Festplattengröße bestimmt. Darüber hinaus hängt die maximale Größe einer Festplattenpartition eher vom Dateisystem ab, mit dem sie formatiert wurde, als von den Windows-Versionen.

Daher haben Festplatten, die mit dem gleichen Partitionsschema initialisiert wurden, die gleiche Festplattengrößenbegrenzung, und Partitionen mit dem gleichen Dateisystem die gleiche Festplattengrößenbegrenzung, unabhängig davon, ob sie sich in Windows 7, Windows 8, Windows 10 oder einem anderen Windows-Betriebssystem befinden.

Windows 7/8 oder Windows 10 Maximale Festplattengröße

Wie in anderen Windows-Betriebssystemen können Benutzer unter Windows 10 nur dann 2TB oder 16TB Speicherplatz nutzen, wenn sie ihre Festplatte auf MBR initialisieren. Zu diesem Zeitpunkt werden einige von euch vielleicht fragen, warum es 2TB und 16TB Limits gibt. Um diese Frage zu beantworten, beginnen wir mit der Einführung des Festplattensektors.
Die meisten von euch wären mit dem 512-Byte-Sektor vertraut, richtig?
Traditionelle Festplatten verwenden immer 512B Sektor, aber neue Festplatten verwenden oft 4K Sektor, obwohl die meisten Systeme einen 4K physischen Sektor zu 8 512B Sektoren für Kompatibilität emulieren, was der sogenannte 512e ist.

Wenn Ihr MBR-Laufwerk 512B Sektor oder 512e Sektor verwendet, können Sie nur 2TB Speicherplatz verwenden. Aber wenn es 4K nativen Sektor verwendet und Ihr Windows diese Art von Sektoren unterstützt, können Sie 16TB Speicherplatz verwenden.

Wenn die Festplatte jedoch auf GPT initialisiert wurde, können wir die Begrenzung der Festplattengröße völlig ignorieren, da sie bis zu 9,4ZB oder 9,4 Milliarden Terabyte betragen kann, selbst wenn die Festplatte 512B Sektor verwendet.

Windows 7/8/10 Maximale Größe der Festplattenpartition

Es gibt ein 32GB Limit für FAT32-Volumes. Genauer gesagt, ist es Ihnen nicht gestattet, eine FAT32-Partition mit mehr als 32 GB zu erstellen oder eine NTFS-Partition mit mehr als 32 GB zu FAT32 in Windows Disk Management zu formatieren.

Aber glücklicherweise kann Windows eine 2 TB-Partition einbinden, und Partitionierungssoftware von Drittanbietern ist in der Lage, eine solche Partition zu erstellen. Noch überraschender ist, dass eine große FAT32-Partition gut funktionieren könnte.

Für eine NTFS-Partition kann sie sehr groß sein. Maximale NTFS-Volumegröße = 2^64 Zuordnungseinheiten, also je größer die Zuordnungseinheit, desto größer die NTFS-Partition. Derzeit ist die größte Zuordnungseinheit für NTFS und FAT32 64K, so dass die maximale Größe der NTFS-Partition 2^64*64K beträgt.

Wenn Sie jedoch aufgrund der aktuellen Größe der Zuordnungseinheit nicht in der Lage sind, eine bestehende NTFS-Partition zu erweitern, können Sie diese vergrößern, ohne Daten zu verlieren, um das Problem zu beheben. Detaillierte Schritte werden in Kürze angezeigt.

Maximale Festplattenpartitionsmenge

Wenn Sie die Festplatte auf MBR initialisieren, können Sie maximal 4 primäre Partitionen erstellen. Aber wenn Sie es mit GPT initialisieren, können Sie 128 Datenträger erstellen.

Nun, willst du solche Grenzen überschreiten? Wenn ja, lesen Sie weiter.
Wie man die maximale Festplattengrößenbegrenzung in Windows 10/8/7 durchbricht.

Wenn Sie möchten, dass Windows 10 Festplatten unterstützt, die größer als 2 TB sind, um den gesamten Festplattenspeicher zu nutzen, müssen Sie eine Festplatte für GPT initialisieren oder in GPT konvertieren (wenn Daten gespeichert wurden). Um eine FAT32-Partition mit mehr als 32 GB zu erstellen oder die Clustergröße der NTFS-Partition zu erhöhen, müssen Sie ein Programm von Drittanbietern verwenden. Um mehr als 4 primäre Partitionen zu erstellen, können Sie MBR in GPT konvertieren oder eine der primären Partitionen als logisch festlegen.